AK und ÖGB arbeiten daran, dass trotz Corona-Krise möglichst viele Arbeitsplätze erhalten bleiben. Dafür werden neue Maßnahmen entwickelt, die auch nur für diese einzigartige Krise gelten sollen. 

Montag bis Freitag, 9 bis 19 Uhr

Hotline 0800 22 12 00 80

Webtipp: www.jobundcorona.at

Corona: Das Wichtigste zum Arbeitsrecht

Darf ich aus Angst vor dem Virus zu Haus bleiben? Darf der Chef die Belegschaft nach Hause schicken? Muss ich bei Kurzarbeit meinen Urlaub nehmen? Hier finden Sie die Antworten auf die brennenden Fragen rund um Job und Coronavirus.

Schutz im Betrieb

Welche Schutzmaßnahmen kann ich von meiner Firma erwarten? Muss / darf ich Schutzmasken aufsetzen? Und was gilt, wenn ich schwanger bin?

Kurzarbeit

Von Kurzarbeit sprechen wir, wenn in einem Betrieb die Arbeitszeit reduziert wird, um Kündigungen und wirtschaftliche Störungen zu vermeiden.

Kündigung & Zwangsurlaub

Unterschreiben Sie nicht vorschnell eine Vereinbarung. Das sollten Sie wissen:

Freie Dienstnehmer

In einem freien Dienstverhältnis sind Sie natürlich genauso von den vielen Einschränkungen betroffen.

Pendeln und Dienstreise

Die Öffis sind übervoll, die Straßen überlastet und ich komme zu spät. Was mache ich? Muss ich eine Dienstreise antreten? Und kann ich übers Wochenende noch zu meiner Familie ins Ausland fahren?

Daheimbleiben

Wie melde ich mich krank? Muss ich zur Arbeit gehen? Soll ich einer einvernehmlichen Kündigung zustimmen? Muss ich Homeoffice machen?

Betrieb sperrt zu & Quarantäne

Wie ist es mit dem Lohn oder Gehalt, wenn ich in Quarantäne bin? Oder mein Betrieb nicht aufsperren darf? Kann Homeoffice angeordnet werden?

Familie

Wer betreut Kinder und ältere Familienangehörige? Was, wenn mir die Schule die Kinderbetreuung verweigert? Bekomme ich Sonderbetreuungszeit? Ist das Dienstverhinderung?

Infos für Arbeitslose

Von Daheimbleiben über Krankmeldung bis Schulung und Vorstelltermine. Was Sie jetzt beachten müssen.

Was gilt für Lehrlinge & Zivildiener?

Die Berufsschulen sind zu. Aber für Lehrling gelten weiter Rechte. Zivildiener werden jetzt dringend gebraucht. Das gilt:

Ihr Recht als Konsument

Was Mieter und Wohnungssuchende dürfen & Erste-Hilfe-Tipps bei Geldsorgen

Freizeit & Reise

Kann die gebuchte Reise storniert werden? Was wenn am Urlaubsort das Virus ausbricht? Bekomme ich Geld zurück für Konzertkarten? Und was ist mit meinem Fitnesscentervertrag?

Beratung nur telefonisch und online

Coronavirus: AK Kärnten bietet aus Sicherheitsgründen nur telefonische und Online-Beratungen an.

Themensammlung

Frau mit Taschenrechner © leszekglasner, Adobe Stock

Befristeter Mietvertrag läuft ab. Was soll ich tun

Gerade in der jetzigen Situation ist es den Menschen nicht zumutbar, auf Wohnungssuche zu gehen.

Achtung © vegefox.com, stock.adobe.com

Online-Betrüger nützen Corona-Krise

Von Phishing-Mails über falsche Websites bis hin zu Telefonbetrug: Corona-Krise ruft Betrüger auf den Plan.

Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit - Jeder vierte Jugendliche hat keine Aussicht auf einen Job © Andrey Kiselev, Fotolia.com

Corona - Antwort auf Bildungsfragen

Infos zu Kindergarten, Schule, Praktikum, Studium, Lehre und Weiterbildung.

Fitnessstudio © 4th Life Photography, stock.adobe.com

Coronavirus stoppt Fitnessausübung

Zahlungspflicht bei Mitgliedsbeiträgen entfällt

Download

Vereinbarung einer Sonderbetreuungszeit

...in Zusammenhang mit COVID-19 zur notwendigen Betreuung eines Kindes unter 14 Jahren.

Datum/Jahr:
2020

Geldsorgen mit Kredit & Co durch Corona?

Nicht den Kopf in den Sand stecken, wenn man aufgrund der Corona-Krise mit Krediten ins Straucheln kommt. Die AK gibt Tipps bei Zahlungsverzug.

Links

  • © 2020 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum