Arbeitsrecht © eric, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Arbeit & Recht

Ihre Rechte im Job

Dienstverhinderung im Winter © Claudia Paulussen, Fotolia

Dienst­ver­hinder­ung im Winter

Wenn Sie es wegen der Schneeverhältnisse nicht (rechtzeitig) in die Arbeit schaffen, müssen Sie keinen Urlaubstag oder Zeitausgleich nehmen.

Angestellte erhält Kündigung © fizkes, stock.adobe.com

Ar­beit­geber- Kün­di­gung

Wann ist eine Kündigung durch den Arbeitgeber zulässig? Welche Fristen sind einzuhalten? Was sind Anfechtungsgründe? Stehen Ihnen „Postensuchtage“ zu?

Auf einem Tisch liegen Geldscheine, Münzen und ein Tischrechner, auf dessen Display "Sell" geschrieben steht © foodinaire, stock.adobe.com

So viel Lohn steht mir zu

Wie ist der Mindestlohn geregelt? Welcher Kollektivvertrag gilt für mich? Bekomme ich eine jährliche Gehaltserhöhung und Sonderzahlungen?

Kranke Frau misst Temperatur im Bett © Alexander Raths, Fotolia

Kranken­stand

Welche Rechte und Pflichten haben ArbeitnehmerInnen im Krankenstand? Darf man im Krankenstand vor die Tür gehen? Schützt Krankenstand vor Kündigung?

Arbeitsverträge

Worauf Sie beim Abschluss eines Arbeitsvertrages achten sollten.

Selfie im Urlaub © monticelllo, Fotolia.com

Ihr An­spruch auf Ur­laub

ArbeitnehmerInnen haben ein Recht auf 5 Wochen bezahlten Urlaub pro Arbeitsjahr. Wissenswertes von „Arbeiten im Urlaub“ bis „Verjährungsfrist“.

Frau steht vor transparenter Wand © Karramba Production, Fotolia.com

Privat­sphäre am Ar­beits­platz

Kinderwunsch, Krankheiten, Vorstrafen: Was muss ich dem Arbeitgeber über mich preis­ge­ben? Welche Fragen sind verboten? Darf er mich überwachen?

Rettungsring - Hilfe bei Insolvenz! © K..U. Häßler, Fotolia

1. Hilfe bei Insolvenz

Der Insolvenzschutzverband unterstützt ArbeitnehmerInnen bei Insolvenz des Arbeitgebers. Wie er helfen kann und welche Stellen Beratung anbieten.

Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren!

Normalarbeitszeit

Reise­zeit

Reisezeit für die Arbeit ist auch Arbeitszeit. Wann wird sie voll, wann nur geringer entlohnt? Sind Reisen am Wochenende oder an Feiertagen zulässig?

Normalarbeitszeit

Dienst­ver­hinder­ung

Hochzeit, Geburt oder Begräbnis – wann bekomme ich frei? Eine Übersicht über die wichtigsten Regelungen für ArbeiterInnen und Angestellte.

Junge Frau wird von älterer Frau beraten © Alexander Raths, Fotolia.com

Arbeitslosigkeit

Arbeitslosengeld

Wer kriegt es, wie lang und in welcher Höhe? Wo kann man es beantragen? Wie viel darf man dazuverdienen? Die wichtigsten Infos zum Arbeitslosengeld.

Mann hält sich die Hand auf die Stirn © helix, fotolia.com

Arbeitslosigkeit

Arbeitslos: Was nun?

Was tun, wenn der Job weg ist? Die wichtigsten Infos über das richtige Vorgehen beim AMS, entscheidende Fristen und den Bezug des Arbeitslosengelds.

Beide Daumen hoch - Der Chef im Gespräch mit seiner Mitarbeiterin. © Chlorophylle, Fotolia

Arbeitsklima

Mit dem Chef verhandeln

Ob es um mehr Geld oder ein persönliches Anliegen geht: Mit guter Vorbereitung und diesen Tipps verläuft das Gespräch mit dem Chef in Ihrem Sinne!

Lehrling erklärt Kollegin ein Formular © JackF, Fotolia.com

Abfertigung

Abfertigung neu

Für Arbeitsverträge, die ab dem 1.1.2003 abgeschlossen wurden: Wie das neue Abfertigungssystem funktioniert und welche Ansprüche Sie haben.

Links

Kontakt

Kontakt

Arbeits- und Sozialrecht
Tel.: 050 477-1000
E-Mail: arbeitsrecht@akktn.at
E-Mail: sozialrecht@akktn.at
  • © 2019 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum