Kosmetikerin © sasamihajlovic, stock.adobe.com

Fälle aus dem Arbeitsrecht

AK erreichte Nachzahlung für Kosmetikerin

Kosmetikerin musste jahrelang unentgeltlich mehr arbeiten. AK-Präsident Goach: „Wer arbeitet muss dafür entlohnt werden!

Fälle aus der Beratung

Versicherung lehnte Kran­ken­haus­kos­ten ab

AK holte nach Intervention rund 1.600 Euro für Konsumentin zurück.

Frau erhält Kündigung in der Schwangerschaft © SydaProductions, stock.adobe.com

Diskriminierung wegen Schwangerschaft

AK Kärnten erkämpfte 15.000 Euro für Schwangere

Flugverspätung © Shutter2U, stock.adobe.com

AK pochte auf Fluggastrecht

3 Tage von London nach Wien brachten Kärntner Paar 500 Euro Entschädigung

Streaming © Kaspars Grinvalds, stock.adobe.com

AK Erfolg gegen Amazon

Amazon Prime Kunden werden Preiserhöhungen auf Verlangen zurückerstattet. Auch die Gebühr für die Zahlung auf Rechnung kann zurückgefordert werden.

Kindergeld © drubig-photo, stock.adobe.com

Zu niedriges Wochen- und Kinderbetreuungsgeld

AK rechnete nach und verhalf Mutter zu 4.800 Euro

Unwetter © Jürgen Fälchle, stock.adobe.com

Höhere Gewalt: AK holte für Urlauberin Geld zurück

Erst nach Einschreiten der AK wurden einer Kärntnerin wegen Unerreichbarkeit der Unterkunft 356 Euro zurücküberwiesen.

Service-Mitarbeiter © pressmaster, stock.adobe.com

Kün­di­gungs­ent­schä­di­gung für "Chef de Rang"

Probezeitregelung umgangen: AK erstritt 1.200 Euro für Gekündigten

Handelsangestellte räumt Regal ein © Tyler Olson, stock.adobe.com

AK verhalf Handelsangestellter zu ihrem Recht

Regalgestaltung passte nicht: Gebietsleiter beschimpfte Angestellte vor Kunden und sprach „Fristlose“ aus. AK intervenierte mit Erfolg.

Junge Frau kümmert sich um ältere Frau © Kzenon, stock.adobe.com

Endabrechnung nach AK-Überprüfung "aufgefettet"

Nach AK-Intervention erhielt Pflegehelferin 780 Euro Nachzahlung.

Küchenhilfe in Großküche © thepoeticimage, Fotolia.com

Koch brach nach 60-Std.-Wochen zusammen

Fast ein Jahr arbeitet Cedomir C. als Koch 60 Stunden in der Woche. Dann brach er zusammen und wurde gekündigt. Die AK erkämpfte 9.100 Euro.

Links

  • © 2019 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum