Arbeiter erklärt männlichem und weiblichem Lehrling die Arbeit © ehrenberg-bilder, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Lehre

Rechte, Pflichten, Geld & Ausbildung

AK Young: Step-in

Bei dieser Infoveranstaltung lernen junge Menschen die AK kennen.

Neue Lehr­be­rufe 2018

Welche neuen oder modern­isiert­en Lehrberufe gibt es? Hier ein Über­blick von der tier­ärzt­lich­en Ordina­ti­ons­assist­enz bis zur Applika­ti­ons­ent­wick­lung.

AK Young Logo © AK, AK

AK Young

Die interaktive Plattform der AK-Kärnten für Jugendliche

Lehrling an Maschine © Gina Sanders, Fotolia.com

Weiter­verwendungs­pflicht

Nach Ende der Lehre hat ein Lehrling das Recht, noch 3 Monate beschäftigt zu werden. Freiwillig dürfen Sie den Arbeitsplatz aber auch sofort wechseln!

Berufsausbildung: verlängerte Lehrzeit oder Teilqualifizierung

Ver­besserte Ein­gliederung in das Be­rufs­leben von be­nach­teil­igt­en Per­sonen mit per­sönlich­en Ver­mittlungs­hin­der­nissen.

Unterrichtszeit - Arbeitszeit

Wie passen Berufsschule und Ausbildung im Betrieb unter einen Hut? Diese Regeln gelten, damit Sie nicht mehr im Einsatz sind, als das Gesetz erlaubt.

Rechte & Pflichten

Lehrzeit ist keine Herrenzeit? Tatsächlich haben Sie als Lehrling während der Ausbildung im Betrieb und in der Schule Pflichten - aber auch Rechte!

Lehrverhältnis und Lehrvertrag

Mit dem Start der fachlichen Ausbildung und der Arbeit im Lehrbetrieb beginnt das Lehrverhältnis. Worauf Sie beim Lehrvertrag achten sollten.

Lehrlings­entschädigung

Wie viel Lehrlingsentschädigung steht Ihnen zu? Wann wird gezahlt? Bekommen Sie Urlaubs- und Weihnachtsgeld? Und was passiert im Krankheitsfall?

Beendigung & Vorzeitige Auflösung

Wo liegt der Unterschied zwischen Beendigung und vorzeitiger Auflösung eines Lehrverhältnisses? Wer darf es auflösen – und aus welchen Gründen?

  • © 2018 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum