AK Logo © Corporate Matters


Die Teuerung spüren wir alle

Das Hauptthema der letzten Monate war bestimmt die Teuerung. Egal ob im Supermarkt, an der Tankstelle oder bei der Stromrechnung – wir alle merken es. Das erste Maßnahmenpaket der Regierung liegt auf dem Tisch. ÖGB und AK sind sich einig: ein guter erster Schritt, aber viel zu wenig. Maßnahmen zur Preisdeckelung, zur Absicherung des Sozialstaats und zur Besteuerung der reichen Krisengewinner:innen fehlen. 

Die AK erhebt regelmäßig, wie sich die Preise in den Bereichen Energie, Lebensmittel und Wohnen entwickeln. Alle Teuerungs-Checks auf einen Blick finden Sie auf dieser Seite.


So kommen Sie zu Ihrem Geld

Das Anti-Teuerungspaket der Regierung besteht aus vielen einzelnen Maßnahmen. Welche sind das? Und wie kommen Sie zu Ihrem Geld?

Frau beim Einkauf © kasto, stock.adobe.com
Preisschock bei günstigen Lebens/Reinigungsmitteln

Zucker und Eier oder Taschentücher für die Schnupfenzeit? Bei den preiswertesten Lebens- und Reinigungsmitteln hält der Preisschock an.
Datum: 04.01.2023

Frau mit Lebensmittel auf dem Arm steht vor dem geöffneten Kühlschrank © New Africa, stock.adobe.com
Preisschock beim täglichen Einkauf!

Alles teurer – günstige Drogeriewaren, Lebens- & Reinigungsmittel, aber auch ohnehin schon teurere Markenprodukte kosten im Jahresvergleich oft mehr.
Datum: 27.10.2022


  • © 2023 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3, 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Impressum