Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

PraktikerInnenseminare von AK und Universität

Arbeiterkammer Kärnten und Universität Klagenfurt veranstalten regelmäßig PraktikerInnenseminare zu aktuellen Fragen des Arbeitsrechts. Mit diesen Veranstaltungen werden arbeitsrechtliche Themen wissenschaftlich beleuchtet und diskutiert. Eingeladen sind Arbeitsrechtsexperten, Juristen, Betriebsräte und alle Interessierten.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch und Univ.-Prof. Dr. Christoph Kietaibl referieren namhafte Rechtsexperten. Die Universität Klagenfurt stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung.

Sämtliche Referate wurden veröffentlicht und sind im ÖGB-Verlag als Schriftenreihe erschienen. Seit dem Jahr 1998 haben 40. PraktikerInnenseminare zu folgenden Themen stattgefunden:

  • Arbeitnehmerentsendung
  • Abfertigung
  • (Schein-)Selbstständigkeit
  • Arbeitskräfteüberlassung
  • Krankenstand, Urlaub und Pensionierung
  • Arbeitszeitrecht
  • Karenzierung und Aussetzung (Beendigung) des Arbeitsvertrages
  • Abfertigung neu
  • Formen der leistungs- und erfolgsbezogenen Entgeltfindung
  • Kritische Klauseln im Arbeitsvertrag
  • Neuerungen durch die Pensionsreform 2003
  • Fragen der Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers
  • Arbeitnehmerschutz: Schutz für Gesundheit, Sittlichkeit und Vermögen
  • Der gläserne Arbeitnehmer - Kontrolle des Arbeitnehmers vor dem Hintergrund moderner Medien
  • Abhängiger Arbeitsvertrag versus Selbstständigkeit
  • Krankenstand - Arbeits- und sozialrechtliche Probleme
  • Grenzüberschreitender Personaleinsatz
  • Entgelt und Aufwandersatz
  • Das neue Arbeitszeitrecht
  • Urlaubsrecht
  • Neuerungen zur Beendigung des Arbeitsvertrages
  • Beschäftigungssicherung in der Wirtschaftskrise
  • Sozialpläne als Instrumente der Krisenbewältigung
  • All-in-Vereinbarungen: Erscheinungsformen und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Schadenersatz und Arbeitsvertrag
  • Kündigungs- und Entlassungsschutz
  • Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz
  • Versetzung. Der Arbeitnehmer als Schachfigur des Arbeitgebers?
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei Ende des Arbeitsvertrags
  • Arbeiten ohne Pause kann Ihre Gesundheit gefährden
  • Kollektive Lohngestaltung in Österreich
  • Arbeitsvertrag und Weiterbildung
  • Datennutzung im Betrieb
  • ArbeitnehmerInnen in Bedrängnis - Mobbing
  • Changemanagement: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Defensive
  • Neuerungen im Arbeits- und Sozialrecht
  • Atypische Beschäftigungsformen
  • Krankenstand und Wiedereinstieg
  • Diskriminierung - Schutz und Folgen im Arbeitsrecht
  • Neues im Arbeitsrecht und Datenschutz
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK