8.11.2013

Biologisch Regional und Fair - Gesundes Essen für Kinder im Kindergarten und in der schulischen Betreuung

Antrag GRÜNE

Gesundes Essen für unsere Kinder ist eine wichtige Voraussetzung für ein gedeihliches Wachstum. Damit Kinder in Betreuungseinrichtungen gesund ernährt werden, könnte die Landesregierung einheitliche Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder festschreiben.

Ziel dieser Qualitätsstandards ist eine vollwertige Verpflegung in Kinderbetreuungseinrichtungen. Damit wird gewährleistet, dass auch die Erziehung zur gesunden Ernährung in den Betreuungseinrichtungen stattfinden kann.

Die Anforderungen an die Verpflegung sollen einheitlich präzisiert und damit auch

überprüfbar werden. Die Qualitätsstandards sollen sich an alle richten, die in einer Betreuungseinrichtung für Kinder für die Gestaltung des Verpflegungsangebots verantwortlich sind.

Die Vollversammlung der AK Kärnten möge beschließen:

Die Vollversammlung der AK Kärnten fordert die Landesregierung auf, entsprechend der Nachhaltigkeitsstrategie Maßnahmen zu ergreifen, damit der BIO-Anteil am Essen in sämltichen Kinderbetreuungseinrichtungen und bei der schulischen Betreuung wesentlich erhöht wird.

Einstimmige Annahme

  • © 2018 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum