AK fördert "Junges Wohnen"

Junge ArbeitnehmerInnen, die ein eigenes Zuhause gründen wollen, erhalten für eine Genossenschafts- oder Gemeindewohnung von der Arbeiterkammer ein zinsenloses Wohnbaudarlehen in der Höhe von 3.000 Euro.

Voraussetzungen für das zinsenlose AK-Wohnbaudarlehen „Junges Wohnen“ in der Höhe von 3.000 Euro:

  • Sie haben das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet.
  • Sie müssen, wenn Sie ArbeitnehmerIn sind, zum Zeitpunkt der Antragstellung bei der AK Kärnten umlagepflichtig sein (mind. 6 Monate).
  • Sie müssen, wenn Sie Lehrling sind, zum Zeitpunkt der Antragstellung das 18. Lebensjahr vollendet haben und in einem aufrechten Lehrverhältnis stehen.

Bei AlleinverdienerInnen und AlleinerzieherInnen wird das Darlehen pro Kind um 500 Euro erhöht. Die monatliche Rückzahlungsrate beträgt 50 Euro.

Wohnbaudarlehen - Rechner

Downloads

Kontakt

Kontakt

Förderungen für ArbeitnehmerInnen
Tel. : 050 477-4002
E-Mail: foerderungen@akktn.at
  • © 2019 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum