20.2.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Sportbörse-Regeln: So einfach funktioniert´s

Die AK Kärnten bietet eine unentgeltliche Plattform für den An- und Verkauf von gebrauchten Sommersportartikeln für nicht gewerbliche Zwecke.

Online-Artikelerfassung im Internet

  • Um die Wartezeiten bei den Annahmestellen zu verkürzen, können Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihre Artikel online erfassen.  >> So funktioniert´s
  • Wenn Sie Ihre Bankverbindung eingeben, wird der erzielte Verkaufserlös direkt auf  Ihr Konto überwiesen.
  • Es gibt bei den Sportbörsen eigene Annahmestationen für Verkäufer, die ihre Artikel bereits online vorerfasst haben  

Artikelerfassung bei den Sportbörsen

  • Der Anbieter gibt dem AK-Börsenteam vor Ort Name und Anschrift bekannt. Der Kaufpreis wird vom Anbieter selbst in ganzen Euro-Beträgen festgelegt.
  • Nach Annahme des Artikels wird dieser mit einer Nummer versehen und ausgestellt. Sie erhalten eine Verkäufernummer. Wird der Artikel verkauft, können Sie mit der Verkäufernummer am selben oder am nächsten Tag den angegebenen Geldbetrag bei den Kassen abholen.

Allgemeines

  • Pro verkauftem Artikel wird ein Euro für "Licht ins Dunkel" einbehalten.
  • Aus Sicherheitsgründen können 200 und 500 Euro Scheine nicht angenommen werden. Bezahlt wird ausschließlich in bar, Bankomat- oder Kreditkarten können nicht angenommen werden.
  • Die Sommersportbörse  endet jeweils am Samstag um 16 Uhr. Der Verkaufserlös bzw. nicht verkaufte Sommersportartikel können bis spätestens zu diesem Zeitpunkt abgeholt werden.
  • Sportartikel, die nicht bis zu diesem Zeitpunkt abgeholt werden, kommen sofort karitativen Einrichtungen zu Gute. Nicht abgeholte Verkaufserlöse gehen an die Aktion „Licht ins Dunkel“.
  • Die Arbeiterkammer Kärnten übernimmt als bloßer Betreiber der Plattform keinerlei Haftung, insbesondere keine Gewähr für einen bestimmten Zustand oder bestimmte Eigenschaften der Waren. Die Erwerber kaufen wie besichtigt.
  • Für Diebstähle wird keine Haftung übernommen.
  • Die AK Kärnten behält sich das Recht vor, nicht funktionsfähige oder qualitativ nicht entsprechende Waren sowie Artikel, die mit Sommersport nichts zu tun haben, zurückzuweisen.
  • Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass insbesondere bei Fahrrädern und Mountainbikes aus Sicherheitsgründen ein Service durch einen Fachmann zu empfehlen ist.

Angenommen werden Sportartikel wie:
Fahrräder und Zubehör, Rollerblades, Skateboards, Reitzubehör, Tennisausrüstungen, Fitnessgeräte, Golf-Equipment, Federballschläger, Schwimmausrüstung, Fußbälle sowie Fußballschuhe und Fußballtrikots, Klettersport-Ausrüstungen, Boards, Tischtennisschläger, Yogamatten, Wanderausrüstung etc.

Nicht angenommen werden:

  • Straßenschuhe
  • Straßenbekleidung
  • stark verschmutzte  sowie beschädigte Artikel
Sind meine Artikel bereits verkauft?

Durch Eingabe der Verkäufernummer können Sie online abfragen, welche Artikel bereits verkauft wurden.
>> Statusabfrage der Artikel


Nicht verkaufte Artikel können selbst aus dem Verkaufsbereich geholt und bei einer Rückgabestation unter Vorlage Ihrer Quittung wieder mitgenommen werden. 

 

AK-Sommersportbörsen

Günstige Sommersportartikel kaufen und verkaufen: Klagenfurt, 16. und 17. März, Villach 23. und 24. März.

Neu: Online-Artikelerfassung

Bequem von zu Hause aus alle Sommersportartikel online erfassen und Zeit sparen!

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK