Zurück

Startseite

Mehr Geld im Börsel © Robert Staudinger, AK

Steuerreform 2016: Was ist neu?

Weniger Lohnsteuer: Der Eingangssteuersatz wurde von 36,5 Prozent auf 25 Prozent gesenkt. Wer wenig verdient, wird entlastet – selbst, wenn keine Lohnsteuer bezahlt wird. Hier finden Sie alle Änderungen auf einen Blick.

Beratungsgespräch © contrastwerkstatt, Fotolia

Arbeitsrecht: Die wichtigsten Neuerungen 2016

2016 bringt eine Reihe von Verbesserungen für ArbeitnehmerInnen, vor allem im Bereich der Arbeitsverträge.

Mann sieht fern © Andrey Popov, Fotolia.com

TV-Geräte: Vergängliche Trends

Neue Funktionen, mehr Inhalte, höhere Auflösung. Die aktuellen Geräte haben eine Menge Neuerungen. Manch anderes ist Schnee von gestern.

nach rechts scrollen nach links scrollen

Weitere Artikel

RECHNUNGEN,SCHULDEN,BANK,KREDIT © drubig-photo, Fotolia

Gebühren: Fehlende Transparenz bei Banken

Intransparente Konditionen bei Spesen sorgen für Verwirrung bei KonsumentInnen.

Frau hält Sparschwein © contrastwerkstatt , Fotolia

Wüstenrot senkt die Zinsen - was tun?

Ist es rechtlich möglich, dass die Bausparkasse den Zinssatz auf Einlagen herunterschraubt? Die AK hat geklagt. Ein OGH-Urteil soll Klarheit bringen.

Ausfuellhilfe © Lana Lauren, CSC-Consulting

Ausfüllhilfe: So geht's

Wie fülle ich das Formular für die Arbeitnehmerveranlagung aus? Was Sie wo eintragen müssen, erklären Ihnen unsere neuen Filme. Einfach reinklicken.

Welche Rechte und Pf­lich­ten haben ArbeitnehmerInnen im Kran­ken­stand? © Ocskay Bence, Fotolia.com

Krankenstand

Welche Rechte und Pflichten haben ArbeitnehmerInnen im Krankenstand? Darf man im Krankenstand vor die Tür gehen? Schützt Krankenstand vor Kündigung?

Junge Frau beim Telefonieren © Patrizia Tilly , Fotolia.com

Preisrutsch bei Telefonaten und Surfen

Telefonieren und surfen ist für Handy-Durchschnitts- und Intensivnutzer billiger geworden – bis zu 30 Prozent. Der Grund: Deutlich mehr Anbieter.

Verwandte Links

  • Arbeitnehmer © Kurhan, Fotolia.com

    Umfrage: Wie geht es den Beschäftigten?

    Die Arbeiterkammer führt eine österreichweite Studie zum Thema „Qualität des Arbeitslebens der österreichischen ArbeitnehmerInnen“ durch. Nehmen Sie sich Zeit und füllen Sie den Fragebogen aus!

    Mehr
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK