Zurück

Startseite

Das ÖGB/AK-Modell soll eine spürbare Entlastung für alle Menschen bringen, besonders für jene, die Lohn- oder Einkommenssteuer zahlen. © ÖGB, AK

Mehr netto mit dem ÖGB/AK-Lohnsteuer-Modell!

Es bleibt immer weniger übrig. Die Lohnsteuern fressen jede Lohnerhöhung. Hier sehen Sie, wie viel Sie mit dem ÖGB/AK-Lohnsteuermodell mehr im Börsel hätten.

Das neue Präsidium der Bundesarbeitskammer: Präsident Rudi Kaske mit den VizepräsidentInnen Johann Kalliauer, Erwin Zangerl, Brigitte Adler und Günther Goach © Sebastian Phillip, BAK

Günther Goach neuer Vizepräsident in der BAK

In Wien wurde AK-Präsident Günther Goach mit 93,55 Prozent der Stimmen zum Vizepräsidenten der Bundesarbeitskammer gewählt.

vl: Mag. Michael Tschamer, Dr. Gaby Schaunig, Mag. Susanne Kalensky, Günther Goach © Eggenberger, AK

Erfolgsbilanz für Betriebskostenaktion

Die Betriebskostenaktion von AK und Land Kärnten zeigt enormen Bedarf an Aufklärung und Beratung auf. In drei Monaten wurden 1.907 Mieter beraten.

nach rechts scrollen nach links scrollen

Weitere Artikel

Fahrtkostenzuschuss © CandyBox Images, Fotolia.com

Fahrtkostenzuschuss

ArbeitnehmerInnen, die täglich zur Arbeit pendeln, können einen Fahrtkostenzuschuss aus der Arbeitnehmerförderung des Landes beantragen.

Mädchen mit Schulsachen © Karin & Uwe Annas, Fotolia.com

Schulbeginn: So können Sie beim Einkauf sparen!

Tipps, wie Sie den Kosten ein Schnippchen schlagen können.

Betriebsrat zahlt sich aus © Yuri Arcurs, Fotolia

AK-Kurse für Betriebsräte

Hier finden Sie das aktuelle Seminarprogramm der AK Kärnten.

Mit einem durchschnittlichen Bezug in der Höhe von 1,3 Millionen Euro bleiben die Gagen der ATX-Manager in lichten Höhen.  © Sergey Ryzhov , Fotolia

Managergehälter: 1,3 Mio. Euro!

Mit einem Bezug in der Höhe von 1,3 Millionen Euro bleiben die Gagen der ATX-Manager in lichten Höhen: das 47-fache eines Durchschnitts-Gehalts.

Mann spielt mit seinem Smartphone © Gerhard Seybert , Fotolia

AK Kärnten warnt vor Telefonbetrügern

Achtung, Telefonbetrüger: AK warnt vor angeblichem „AK-Kooperationspartner“!

Verwandte Links

Sitemap

Facebook Youtube RSS
Zum Seitenanfang
Zum Seitenanfang