Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Kinder- und Jugendlichenbeschäftigungsgesetz (KJBG)

Durch das Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2015, BGBl I 152/2015, wurde im Rahmen der Ausweitung der Reisezeitregelungen für Arbeitnehmer/innen im Arbeitszeitgesetz auch in das KJBG eine Definition der Reisezeit aufgenommen und festgelegt, dass die Tagesarbeitszeit durch Reisezeiten für Jugendliche ab 16 Jahren, in einem Lehr- oder sonstigen Ausbildungsverhältnis, auf bis zu zehn Stunden ausgedehnt werden kann; die Änderungen traten mit 1.1.2016 in Kraft.

Im vorliegenden AKTUELL wird der gesamte derzeit geltende Gesetzestext abgedruckt, die geänderten Bestimmungen wurden hervorgehoben.


Datum / Jahr Feber 2016
Erscheinungsort Wien
HerausgeberIn Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK