Neue Online-Kurse: AK-Bildungsprogramm für Gesundheits- und Sozialberufe

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation werden die Präsenzkurse des AK-Bildungsprogramms für Gesundheits- und Sozialberufe erst wieder im September starten. Die Arbeiterkammer Kärnten hat ein großes Interesse daran, die Beschäftigten aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich auch weiterhin bei ihrer gesetzlichen Fortbildungspflicht zu unterstützen. Aus diesem Grund wurde jetzt nahezu das gesamte Programm, in Kooperation mit den Kärntner Volkshochschulen (VHS) und dem Berufsförderungsinstitut (bfi), auf interaktive Webinare umgestellt.

Die Teilnahme ist ganz einfach: Sie benötigen einen Computer, einen Laptop oder ein Tablet mit Internetverbindung, Lautsprecher, Mikrofon und Webcam. Die Kurse werden über das Online-Tool „ZOOM“ abgehalten. Alle TeilnehmerInnen bekommen bei der Anmeldung genaue Informationen und eine Einschulung. Noch Fragen? Dann besuchen Sie den FAQ-Bereich und finden Sie die passende Antwort auf Ihre Frage.

FAQ zu den Kursen

Voraussetzungen, Kosten, Dauer etc.

Stressbewältigung © Pixel-Shot, stock.adobe.com

Webinar

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (nach MBSR)

Verbesserung der psychischen Widerstandskräfte in Zeiten der Pandemie

Wann:
ab 3. Juni
ab 17 Uhr

Wo:
virtueller Kursraum


Veranstalter:
AK Kärnten

Erkrankung © Atthapon, stock.adobe.com

Webinar

Psychische Krankheitsbilder erkennen

Theoretischer Input und Fallbeispiele

Wann:
ab 22. Mai
8 bis 16 Uhr

Wo:
virtueller Kursraum


Veranstalter:
AK Kärnten

Training © fizkes, stock.adobe.com

Webinar

Resilienztraining

Mit Belastungen und Arbeitsanforderungen konstruktiv umgehen

Wann:
ab 26. Juni
8 bis 16 Uhr

Wo:
virtueller Kursraum


Veranstalter:
AK Kärnten

Links

FAQ zu den Kursen

Voraussetzungen, Kosten, Dauer etc.

  • © 2020 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum