Psychische Krankheitsbilder erkennen

Wann

ab 17. September
8 bis 16 Uhr

Wo

Klagenfurt


Veranstalter:
AK Kärnten

Theorie- und Praxisbeispiele für Pflegeberufe

Die Behandlung, Pflege und Betreuung von psychischen Erkrankungen erfolgt in Österreich in psychiatrischen Krankenanstalten. Dies schließt aber nicht aus, dass Menschen mit einer psychischen Erkrankung nicht auch somatisch erkranken können und in Folge dessen spezielle Pflege benötigen. Darüber hinaus benötigen diese Menschen Pflege im Alter. Es werden Versorgungsformen erforderlich, ohne psychiatrische Fachkenntnisse. Dennoch wird ein professioneller Umgang erwartet.

Menschen, die unter einer psychischen Erkrankung leiden, werden Opfer von Vorurteilen, Stigmatisierung und Diskriminierung. Durch ein fundiertes, theoretisches Wissen über psychische Erkrankung kann aufgezeigt werden, dass diese Erkrankungen mit somatischen Erkrankungen gleichzustellen sind. Dadurch können verschiedene Vorbehalte und Ängste reduziert werden, was die Betreuung von Menschen und die Gestaltung des Arbeitsalltages erleichtert.

Themenbereiche und Lernziele:

  • Angststörungen, Phobien und Zwänge
  • Depression und Suizidalität
  • Manie und/oder Bipolare Störung
  • Schizophrenie
  • Suchtstörungen (Alkohol, Drogen, Spielsucht…)
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen

Hinweis: Der Kurs ist primär als Theorieseminar zu verstehen, um eindeutige Klassifikationsmerkmale zu psychiatrischen Erkrankungen zu erhalten. Im praktischen Teil erfolgt ein interdisziplinärer Erfahrungsaustausch.

Trainerin für Klagenfurt und Wolfsberg: Mag.a Monika Ofner, MA, Lehrerin für Gesundheits- und
Krankenpflege, Psychologin

Trainerin für Spittal/Drau und Villach: Karina Untermoser, DGKP, BA, MA, MEd., Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, Absolventin des Studienganges Gesundheitsmanagement, Gestaltpädagogin in Ausbildung, psychologische Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung

Zielgruppe: Pflegepersonal aus nicht psychiatrischen Bereichen

Gruppengröße: max. 20 Teilnehmer/innen

Zeit: 8 bis 16 Uhr

Wann

ab 17. September
8 bis 16 Uhr

Wo

Klagenfurt


Veranstalter:
AK Kärnten

Hinweis

Im Jahr können maximal zwei Seminare besucht werden.

Termine

OrtDatum
Klagenfurt17. September
15. Oktober
5. November

Der genaue Kursort wird Ihnen bei der Anmeldung mitgeteilt.

Anmeldung

Online-Anmeldung: www.vhsktn.at
Kontakt: 050 477-7000, gesundheit@vhsktn.at


hinweis

Auch als Rufseminar buchbar!

Alle Angebote, die auch als Rufseminare im Betrieb buchbar
sind, können bis 31. März 2020 gebucht werden. Achtung: Begrenztes Buchungskontingent. Kein Anspruch gewährleistet.


Downloads

Links

Hinweis

Im Jahr können maximal zwei Seminare besucht werden.
  • © 2020 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum