Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Vom Brutto zum Netto

Datum:
16.10.2018

Zeit:
9-16.30 Uhr

Veranstalter:
AK Kärnten

Ort:
Stift St. Georgen

Die Abrechnung aus steuer- und arbeitsrechtlicher Sicht

Betriebsrätinnen und Betriebsräte haben innerhalb ihrer Überwachungsrechte die Aufgabe, Lohn- und Gehaltsabrechnungen auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Die Verrechnung von Bezügen ist aber oft auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, worauf bei der Ermittlung von Brutto- und Nettobezügen zu achten ist. Zusätzlich erhalten sie wichtige arbeitsrechtliche Inputs, die mit diesem Themenfeld zusammenhängen. 

Inhalt:

  • Ermittlung Bruttolohn
  • Überstunden
  • Zulagen
  • Ermittlung Nettolohn

ReferentInnen: Joachim Rinösl, AK-Steuerexperte

                            AK-ArbeitsrechtsexpertIn

Anmeldeschluss: 18. September 2018

Anmeldung:

Metainfos

Adressdaten





Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK