10.11.2016
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Pressegespräch: Konjunktur in Kärnten 2016

Die Ergebnisse der Konjunkturumfrage der Arbeiterkammer Kärnten zeichnen ein positives Bild für die nächsten 12 Monate. Die Verschuldung durch die Heta-Lösung schränkt zwar den finanziellen Spielraum Kärntens ein, dennoch überwiegen die positiven Erwartungen bei Auftragslage und Investitionen. Durch intelligentes Sparen und Investieren muss ein Strukturwandel in Richtung wachstumsorientierte Branchen bewältigt und neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Download

Medienunterlagen (pdf)
Grafiken (pdf)
Erhebung: Konjunktur in Kärnten 2016 (pdf)

Pressefotos zum Download

Foto: Eggenberger

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK