13.9.2017
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

AK-Präsident Goach bei Herbstmesse-Eröffnung: „Trendwende am Arbeitsmarkt ist erreicht“

(AK/28) – Am heutigen Eröffnungstag der Herbstmesse in Klagenfurt erhalten alle Mitglieder der AK Kärnten gratis Eintritt. AK-Präsident Günther Goach anlässlich der Eröffnung: „Die Kärntner Messen und die AK sind erfolgreiche Partner. Die Messe stellt ein Spiegelbild der Wirtschaft dar. Die Konjunktur ist am Ankurbeln, die Arbeitslosigkeit sinkt. Die Trendwende am Arbeitsmarkt ist erreicht. Nun braucht es weitere Initiativen, um dem Facharbeitermangel entgegenzuwirken.“

Ein Tag auf der Messe gehört für viele einfach dazu. Deshalb hat die AK Kärnten ihre Mitlieder mit einer gratis Eintrittskarte zum heutigen Familientag eingeladen. „Wir sind mit einem Messestand vertreten und bieten zum Thema Konsumentenschutz bei Bedarf Hilfestellung“, so Goach anlässlich der heutigen Eröffnungsfeierlichkeiten.

Goach betonte: „Ein Thema, das die Kärntner Messen und die AK gleichermaßen beschäftigt, ist die Kärntner Wirtschaft. Wir erfahren gerade eine Trendwende am Arbeitsmarkt. Wir haben zwar noch 19.000 Arbeitslose aber immerhin um über 5.000 Beschäftigte mehr als vor der großen Finanzkrise. Dennoch merken wir auf der anderen Seite, dass es zu wenig Facharbeiter gibt. Hier muss es zu einem Schulterschluss mit Land und Wirtschaft kommen, der mehr Ausbildungsinitiativen fördert.“

„Wir sind für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer da, wenn wir gebraucht werden“, so Goach abschließend und unterstrich: „Die Wirtschaft funktioniert nur, wenn tüchtige Unternehmen mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gemeinsam ihr Potential ausschöpfen, um erfolgreich am Markt zu sein.“

      Facebook-Funktion aktivieren

      Drucken
      Zu Merkzettel hinzufügen
      TeilenZu Merkzettel hinzufügen

      Verwandte Links

      Zum Seitenanfang
      Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
      Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
      OK