Corona: Sozialpartnergipfel tagte mit Land Kärnten und AMS, um über die Zukunft Kärntens zu beraten 

(AK/74) – Die Kärntner Sozialpartner, das Land Kärnten und das Arbeitsmarktservice Kärnten haben sich am 7. Oktober in der Arbeiterkammer zu seinem Sozialpartnergipfel getroffen. An der Sitzung nahmen LH Peter Kaiser, LHStv Gaby Schaunig, AK-Präsident Günther Goach, WK-Präsident Jürgen Mandl, ÖGB-Chef Hermann Lipitsch, IV-Geschäftsführerin Claudia Mischensky, LK-Präsident Johann Mößler sowie AMS-Geschäftsführer Peter Wedenig teil. 

Die Sozialpartnerschaft in Kärnten ist handlungsfähig und will ihr Möglichstes tun, die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen, hieß es unisono nach der Sitzung. Die Ergebnisse des Sozialpartnergipfels werden in den kommenden Tagen gemeinsam ausformuliert und werden in eine der nächsten Sozialpartner-Sitzungen der Kärntner Landesregierung einfließen.  

Kontakt

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Tel. : 050 477-2402
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@akktn.at
  • © 2020 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum