Neuer Bezirksstellenleiter in der AK-Völkermarkt

(AK/88) – Nach 19 Jahren als Leiter der AK-Bezirksstelle in Völkermarkt übergab Adolf Buchbauer seine Funktion an Andreas Golob. Mit dem Einsatz des neuen Rechtswissenschaftlers und gebürtigen Völkermarkters wird auch der Service in der Bezirksstelle um konsumentenschutzrechtliches Fachwissen erweitert.

Ein Generationenwechsel steht in der Bezirksstelle der Arbeiterkammer in Völkermarkt bevor: Andreas Golob, Referent im Arbeitsrecht, übernimmt die Bezirksstellenleitung von Adolf Buchbauer ab 1. Dezember 2020. „Die nächste Tür in meinem Leben öffnet sich und ich freue mich schon auf die Herausforderungen die dahinter auf mich warten“, sagte Golob und bekräftigt: „Die konsumentenschutzrechtliche Unterstützung wird ausgebaut und ich habe bereits konkrete Vorstellungen den Service und das Informationsangebot im wichtigen Bezirk Völkermarkt für Arbeitnehmer zu erweitern“.

Der 30-jährige Sportler absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften in Graz und war vor seiner Tätigkeit in der Arbeiterkammer für den Aufbau einer Rechtsabteilung für ein österreichweit tätiges Handelsunternehmen verantwortlich.

„Ein großer Dank an Adolf Buchbauer, einem langjährigen Kämpfer für Gerechtigkeit für Arbeitnehmer in Völkermarkt, der große Fußstapfen hinterlässt und jetzt seine wohlverdiente Altersteilzeit antritt“, so AK-Präsident Günther Goach.

Kontakt

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Tel. : 050 477-2402
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@akktn.at
  • © 2021 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum