16.3.2020

Corona: Fragen zum aktuellen Arbeitsrecht? AK bietet österreichweit Hotline und Website

(AK/15) – Ab sofort bietet die Arbeiterkammer österreichweit Antworten auf Fragen zum aktuellen Arbeitsrecht unter der Hotline 0800 22 12 00 80 sowie auf www.jobundcorona.at. AK-Präsident Günther Goach appelliert an heimische Unternehmen: „Information vor Kündigung: Es geht jetzt darum, dass wir Arbeitsplätze erhalten! Wer Auskünfte zu rechtlichen Fragen braucht, der kann mit der Hilfe der AK rechnen!“

Auch die Arbeiterkammer Kärnten hat ihre Beratung auf Telefon und E-Mail umgestellt und fokussiert sich besonders auf das Arbeits- und Sozialrecht sowie auf den Konsumentenschutz. Da der Coronavirus viele Betriebe zu massiven Einschränkungen oder sogar Schließungen zwingt, stehen viele Arbeitnehmer vor offenen Fragen.

„Ich rufe alle heimischen Unternehmen dazu auf - bevor sie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kündigen - sich entsprechende Informationen beim AMS oder ihrer jeweiligen Interessenvertretung einzuholen. Das Primat lautet: Information vor Kündigung! Wir als AK stehen Arbeitnehmern und Konsumenten bei und unterstützen nach bestem Wissen und Gewissen!“, betont Kärntens AK-Präsident Günther Goach.

Alle aktuellen Informationen findet man auf www.jobundcorona.at sowie telefonisch unter der Hotline 0800 22 12 00 80. Die Hotline ist Montag bis Freitag, von 9 bis 19 Uhr, erreichbar.

Kontakt

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Tel. : 050 477-2402
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@akktn.at
  • © 2020 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum