Arbeiterkammer lädt zum Elternfrühstück

(AK/65) – Wenn es um das Kinderbetreuungsgeld geht, können Eltern zwischen dem Kinderbetreuungsgeld-Konto und dem einkommensabhängigen Kinderbetreuungsgeld wählen. Weil aber die Berechnungsmethoden kompliziert sind, bietet die Arbeiterkammer seit 2017 kärntenweit Elternfrühstücke, bei denen sich werdende Eltern alle Infos zum Thema einholen können. Für kommenden Freitag, den 16. November, gibt es noch freie Plätze in Klagenfurt.

Seit März 2017 gelten Neuerungen beim Kinderbetreuungsgeld-Konto sowie der Familienzeitbonus. In Kooperation mit der Kärntner Gebietskrankenkasse lädt die AK Kärnten werdende Eltern zu einem Elternfrühstück ein, um über die Regelungen zu informieren.

Die Teilnahme am Elternfrühstücke ist kostenlos. In gemütlichem Rahmen und beim gemeinsamen Frühstück, klären Experten von AK und GKK über alle rechtlichen Belange auf. Im Anschluss können Eltern bei Unklarheiten natürlich noch weitere Fragen stellen.

Termine 2018:

16. 11. 2018 AK Klagenfurt
23. 11. 2018 AK Spittal
30. 11. 2018 AK Wolfsberg
14. 12. 2018 AK Villach
14. 12. 2018 AK Klagenfurt

Beginn jeweils um 9 Uhr, Teilnahme ausschließlich mit Anmeldung unter:

E-Mail: arbeitsrecht@akktn.at
Telefon: 050 477-2203

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Tel. : 050 477-2402
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@akktn.at
  • © 2019 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum