9.4.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Großes Landesfinale im Billard

Beim diesjährigen Billard-Cup haben insgesamt 104 Hobbyspieler sowie 30 Lizenzspieler teilgenommen. Nach den Vorrunden in den Bezirken Villach, Klagenfurt und Wolfsberg konnte sich bei den Hobbyspielern wie im vergangenen Jahr Philipp Brunner durchsetzen, bei den Lizenzspielern triumphierte Andreas Schmedler.

Sieger Hobby

  1. Philipp Brunner
  2. Gert Juch
  3. Thomas Mory


Sieger Lizenz

  1. Andreas Schmedler
  2. Siegfried Brommer
  3. Andreas Heim


Die Sieger: Andreas Schmedler (li), Philipp Brunner (re) © AK


Mehr Fotos: flickr.com

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK