AK-Wintersportbörsen verbuchten Rekorde

Wintersport-Sportartikel günstig kaufen und verkaufen konnte man an den vergangenen vier Wochenenden in Spittal/Drau, Wolfsberg, Villach und Klagenfurt bei den Wintersportbörsen der Arbeiterkammer Kärnten. Insgesamt wechselten 15.465 Artikel ihren Besitzer. Auch für Licht ins Dunkel wurde gesammelt. „Bei jeder einzelnen Wintersportbörse hatten wir mehr von allem – Käufer, Verkäufer, abgegebene und gekaufte Artikel“, resümiert AK-Präsident Günther Goach.

„Die Wintersportbörse verbuchte seit 1995 noch nie so viele verkaufte Sportartikel“, sagte AK-Präsident Günther Goach. Ein Euro pro verkauftem Artikel geht an Licht ins Dunkel. Die Wintersportbörse hat sich zum größten Marktplatz Kärntens für gebrauchte Sportartikel entwickelt. Mit der neu gestalteten und vereinfachten Webseite sportboerse.akktn.at und der AK-Trophy App wurden auch die Zahlen des Vorjahres zur Vorerfassung der Sportartikel übertroffen: „1.213 Wintersportbegeisterte von insgesamt 3.212 Verkäufern haben ihre Sportartikel vorab online erfasst“, erklärte Jürgen Spitaler, Referatsleiter des AK-Sport.

„Wir bieten den Kärntnerinnen und Kärntnern die ideale Plattform, um sich für den Winter auszurüsten“, sagte AK Präsident Günther Goach und fügte hinzu: „Der Grundgedanke der Börsen war und ist es, dass Menschen günstiger an Sportartikel kommen - Sportequipment muss nicht immer neu sein. Auch im gebrauchten Zustand ist es noch einwandfrei. Der Bedarf an günstigen Sportartikeln ist gegeben wie die Börsen zeigen – vor allem bei Familien. Besonders Artikel für Kinder stehen hoch im Kurs“. 2018 ist das Wintersportbörsenjahr. Insgesamt besuchten mehr als 20.000 Menschen aus allen Bezirken Kärntens eine der vier Wintersportbörsen.

Ein erfolgreiches Team

Mit Jürgen Spitaler, Melanie Scheiber und Christian Rainer steht ein verlässliches Organisationsteam hinter den Winter- wie auch Sommersportbörsen. Melanie Scheiber: „Jeder kennt seine Aufgaben und führt diese auch zuverlässig aus. Nur so kann auch bester Service geboten werden“.

Kontakt

Betriebsservice & Veranstaltungen
Tel.: 050 477-2452
E-Mail: betriebsservice@akktn.at

Das könnte Sie auch interessieren

AK-Sommersportbörse © Uta Rojsek-Wiedergut, AK Kärnten

AK-Sommersportbörsen

Günstige Sommersportartikel kaufen und verkaufen: Klagenfurt, 16. und 17. März, Villach 23. und 24. März.

  • © 2018 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum