7.11.2022

AK-Wintersportbörsen in Spittal und Villach: Tausende hochwertige Artikel wechselten Besitzer

Zwischenbilanz bei den AK-Wintersportbörsen: Großer Andrang in den Bezirken Spittal und Villach. Tausende Artikel wechselten bereits die Besitzer. AK-Präsident Günther Goach: „Die AK-Sportbörse ist eine soziale Idee und soll vor allem Familien unterstützen. Damit wird Geld gespart und nachhaltig für unsere Umwelt agiert. Für jeden verkauften Artikel fließt ein Euro an Licht ins Dunkel.“  Weitere Termine: Wolfsberg: 18. – 20. November und Klagenfurt: 25. – 27. November.

An den vergangenen beiden Wochenenden fanden die Wintersportbörsen der AK Kärnten statt. In Spittal wechselten rund 1.400 Artikel die Besitzer. In Villach, wo die AK-Wintersportbörse letztes Wochenende stattfand, wurden über 3.400 Artikel verkauft. „Statt neu, günstiger und in guter Qualität kaufen, lautet das Motto“, so Goach, Schirmherr der Börsen in Kärnten und betont: „Für jeden verkauften Artikel wird ein Euro an Licht ins Dunkel gespendet. Artikel, die nicht abgeholt werden, übergeben wir an SOS Kinderdorf und an Hilfsorganisationen, die Menschen in der Ukraine unterstützen.“ Für Kinder gibt es ein extra Zuckerl: Auf den Börsen werden vergünstigte Kinderskikarten für das Skigebiet Gerlitzen verteilt.

Wolfsberg und Klagenfurt folgen!

Die Bezirke Wolfsberg und Klagenfurt stehen nun noch aus. Zum Ablauf: Am Freitag zuvor können vor Ort Sportartikel für den Verkauf abgegeben werden. Um die Abgabe schnell und unkompliziert abzuwickeln, können die Artikel vorab (bis jeweils Donnerstag um 15 Uhr) auf sportboerse.akktn.at online erfasst werden. Sollte der Verkaufserlös nicht abgeholt werden, wird der Betrag gespendet. Ende der Abholfrist: Sonntag, 17 Uhr.

Wolfsberg: 18. – 20. November 2022          
Freitag & Samstag         9 - 19 Uhr
Sonntag                           9 - 17 Uhr 
Ort                                    KUSS   

Klagenfurt: 25. – 27. November 2022
Freitag & Samstag         9 - 19 Uhr      
Sonntag                           9 - 17 Uhr
Ort                                    Messehalle 1, Kärntner Messen

Wintersport-Sicherheitsaktion der AUVA

Auch in Wolfsberg und Villach gibt es wieder die Möglichkeit, den alten Ski- oder Snowboardhelm gegen einen Aktionshelm einzutauschen! Die AUVA möchte im Zuge dieser Aktion alte und beschädigte Helme aus dem Verkehr ziehen. Der Preis für einen Aktionshelm, bei Abgabe eines alten, beginnt bei 30 Euro. 

Kontakt

Kontakt

AK-Wintersportbörse
Tel.: 050 477-2433
E-Mail: sportboerse@akktn.at

Das könnte Sie auch interessieren

AK-Präsident Günther Goach mit Mitarbeiter:innen © Augstein Medien, AK

Bildergalerie: AK-Wintersportbörse Villach

Hauptfeuerwache Villach, 4. bis 6. November 2022

  • © 2022 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3, 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Impressum