AK-Steuerspartage: Jetzt Termin vereinbaren!

Die Steuerexperten der Arbeiterkammer Kärnten helfen auch heuer wieder kärntenweit beim Steuersparen. Mit 18. März starten die Steuerspartage der AK. Unter dem Motto: „Holen Sie Ihr Geld zurück“ sind die AK-Experten mit Rat und Tat an Ihrer Seite.

Viele haben Scheu vor dem Prozedere der Arbeitnehmerveranlagung, weil sie glauben, nichts zurückzubekommen oder weil es Ihnen zu kompliziert erscheint. Dafür gibt es jedoch die Steuerexperten der AK, die entweder Tipps geben oder direkt vor Ort in der AK Klagenfurt und in den Bezirksstellen mit den Arbeitnehmern den Steuerausgleich erledigen.

Es bleiben trotz automatischer Veranlagung Millionen liegen, weil Kärntnerinnen und Kärntner auf die Arbeitnehmerveranlagung verzichten. Wenn man steuermindernde Gründe wie beispielsweise Kinderfreibeträge, Betreuungskosten, Unterhaltsabsetzbeträge, Mehrkindzuschlag, Pendlerpauschale für lange Arbeitswege oder Werbungskosten für Weiterbildung hat, helfen die AK-Steuerexperten. Auch wenn man im betreffenden Steuerjahr andere Belastungen wie etwa Begräbniskosten, Zahnersatz, Kur- und Krankenkosten hatte, zahlt sich die Arbeitnehmerveranlagung aus.

Machen Sie Ihre Arbeitnehmerveranlagung. Es zahlt sich aus! Im Durchschnitt bekommt man 350 Euro vom Finanzamt zurück!

Günther Goach

AK-Präsident


Steuerspartage 2019: Die Termine

Das AK-Steuerteam beantwortet kärntenweit telefonische Steuerfragen und hilft persönlich beim Steuerausgleich mit FinanzOnline. Termine können ab sofort in der nächstgelegenen Bezirksstelle vereinbart werden.

Bezirk DatumTerminvereinbarung
AK Klagenfurt
Bahnhofplatz 3
18. März
19. März
20. März 
050 477-3001
AK Feldkirchen
Max-Blaha-Straße 1
20. März
21. März 
050 477-5615
AK St. Veit/Glan
Friesacher Straße 3
20. März
21. März
050 477-5415
AK Villach
Kaiser-Josef-Platz 1
25. März
26. März
27. März 
050 477-5115
AK Spittal
Lutherstraße 4
25. März
26. März
27. März
050 477-5315
AK Hermagor
Wulfeniaplatz 3
28. März
4. April 
050 477-5132
AK Wolfsberg
Am Weiher 7/2
1. April
2. April
3. April 
050 477-5215
AK Völkermarkt
Hans-Wiegele-Straße 2
1. April
2. April
3. April 
050 477-5515

Unterlagen

Arbeitnehmer sollten zu ihrem persönlichen Beratungstermin ihre erforderlichen Steuerunterlagen und die persönliche Zugangskennung für FinanzOnline mitbringen; wenn eine Pendlerpauschale zusteht, auch den Ausdruck des Pendlerrechners.


Telefonische Beratung

Bei Fragen kann man sich außerdem an die AK-Experten wenden: Montag bis Donnerstag 7.30 bis 16.30 Uhr und Freitag 7.30 bis 12 Uhr: Telefonische Beratung: 050 477-3000

Abschreibposten hat fast jeder!

Trifft auch nur einer dieser Punkte zu, ist die Arbeitnehmerveranlagung fast immer sinnvoll:

  • Man war nicht das ganze Jahr über berufstätig.
  • Die monatlichen Bezüge waren unterschiedlich hoch.
  • Man hat gesetzlichen Unterhalt für Kinder geleistet.
  • Man hat so wenig verdient, dass man zwar Sozialversicherungsbeiträge, aber keine Lohnsteuer bezahlt hat.
  • Laut Pendlerrechner hat man Anspruch auf das Pendlerpauschale.
  • Man arbeitet neben dem Studium oder hat sich im Beruf weitergebildet.
  • Man war Alleinerzieher oder Alleinverdiener.
  • Das Kind (bis zehn Jahre) besucht eine kostenpflichtige Kinderbetreuungseinrichtung.
  • Man hat einen Computer oder andere Arbeitsmittel für berufliche Zwecke angeschafft.

Tipp

Nicht vergessen: Der Steuerausgleich kann fünf Jahre rückwirkend beantragt werden!

 

Das könnte Sie auch interessieren

Steuerausgleich zahlt sich aus © Daniel Ernst, stock.adobe.com

Steuerausgleich zahlt sich aus!

Beispiele aus dem Alltag zeigen: Abschreibposten hat fast jeder.

AK will gerechtes Steuersystem

AK-Präsident Goach fordert im ersten Schritt eine sofortige Abschaffung der kalten Progression.

v.l.: Joachim Rinösl, AK-Präsident Günther Goach, Dr. Bernhard Sapetschnig © Walter Fritz, AK

6,1 Millionen Euro für Kärntner Arbeitnehmer

Die AK-Steuerexperten haben im Vorjahr 22.781 Beratungen durchgeführt. 6,1 Mio. Euro konnten für Kärntner Arbeitnehmer vom Fiskus zurückgeholt werden.

  • © 2019 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum