Santander: Geld zurück für Cash Card KundInnen

Die AK hat im Vorjahr für die Cash Card KundInnen der Santander Con­sum­er Bank ein in vielen Punkten erfreuliches Urteil erzielt: Der OGH hat 50 der ge­klagten 59 Klauseln als unzulässig bestätigt. Nach Ver­handl­ung­en mit der AK entschädigt die Santander Bank Cash Card KundInnen, die vom Urteil be­trof­fen sind:

  • Die KundInnen erhalten zu viel bezahlte Sollzinsen und Mahnspesen zu­rück.

  • Allenfalls angefallene Sperrentgelte für die Cash Card Karte und Ver­zugs­zin­sen werden in vollem Umfang zurückgezahlt.

Wie komme ich zu meinem Geld?

Die Aktion wird von der Santander Bank abgewickelt. Alle Kundinnen und Kun­den, deren Vertrag noch läuft, bekommen ein Informationsschreiben der Sant­ander Bank, und zwar auch jene, deren Vertrag schon fällig gestellt, bei denen ein Titel erwirkt oder ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde.

Wer bekommt eine Rückzahlung?

Anspruch auf Rückzahlung haben KundInnen, die einen Cash Card Vertrag bei der Santander Bank haben oder hatten.

Was wird zurückerstattet - und wie?

Kreditzinsen

Kreditzinsen die höher als 9,98 Prozent waren, werden mit dem über­steig­end­en Betrag zurückerstattet.

Hinweis

Die Rückerstattung erfolgt bei noch laufenden Verträgen – auch bei fällig gestellten - automatisch durch die Santander. Alle anderen KundInnen werden auf Antrag entschädigt.

Verzugszinsen

Rückerstattet werden sämtliche bezahlte Verzugszinsen zuzüglich einem Aufschlag von 5 Prozent.

Hinweis

Bei noch laufenden Verträgen – auch bei fällig gestellten - erfolgt die Rückerstattung durch die Santander Bank automatisch. Alle ander­en KundInnen werden auf Antrag entschädigt.

Mahnspesen und Sperrentgelte

Rückerstattet werden auch Mahnspesen über 20 Euro, und zwar mit dem übersteigenden Betrag. Von 50 Euro Mahnspesen würden man z.B. 30 Euro zu­rückbekommen. Außerdem werden sämtliche bezahlte Sperrentgelte zu­rückbezahlt.

Hinweis

Mahnspesen und Sperrentgelte werden nur zurückbezahlt, wenn Sie als Kundin oder Kunde einen Antrag bei der Santander Bank stellen.

Wohin Sie Ihren Antrag schicken können

Santander Consumer Services GmbH

Postfach 125
7000 Eisenstadt

Für Nachfragen: 050203 4884

E-Mail: vertragsaenderung@santanderconsumer.at

  • © 2018 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum