Frau steht im Supermarkt und prüft Joghurt © Korta, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Konsumentenschutz

Ihre Rechte als Verbraucher: 
Vom Bankgeschäft bis zu Wohnfragen

Thomas-Cook-Insolvenz

Tipps für Konsumenten.

Man sieht die Hände einer Frau, in der linken hält sie ein Flugticket, mit der rechten tippt sie auf einer Notebooktastatur. © Rawpixel.com, stock.adobe.com

Daily Deal insolvent - Gutscheine weiterhin gültig

Wenn Sie die Gutscheine bereits bezahlt haben, sind diese weiterhin gültig. Sollten sie nicht akzeptiert werden, nutzen Sie unsere Musterbriefe!

Kinderwagen © aleksey ipatov, stock.adobe.com

Kinderwagen-Test: Die besten Windelferraris

Gleich sechs Kombi-Kinderwagen sind mit dem Testurteil „gut“ empfehlenswert.

Junger Mann hebt bei Bankomat Geld ab © franz12, stock.adobe.com

Studentenkonto: Und ewig lockt das Gratis-Konto!

AK Mystery Shopping zeigt: Spesen fallen häufig unter den Tisch – Habenzinsen meist zum Nulltarif – „Minuszinsen“ geschmalzen.

AK Erfolg gegen PayLife

PayLife KundInnen bekommen die zu Unrecht eingehobenen Spesen rückerstattet. Das Formular für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche finden Sie hier.

Onlinebanking neu

Knapp 60% der Österreicher erledigen ihre Bankgeschäfte im Web. Eine neue Richtlinie soll Internetbetrug verhindern, führt aber auch zu Verwirrung.

Wertkarten­handy: Jetzt regis­trieren!

Ab 1. September 2019 müssen Sie Ihr Wert­karten-Handy regis­triert haben, um Gut­haben aufzu­laden. Leider ist das nicht immer gratis.

Messenger im AK-Test

Von WhatsApp bis Facebook-Messenger: Wir haben uns die wichtigsten Anwendungen im Hinblick auf Sicherheit, Verbreitung & Datenverarbeitung angesehen.

Bezahlen im Internet

Bevor Sie bei einem Online-Shop einkaufen, müssen Sie einiges beachten, damit Sie kein Opfer von Kriminellen werden. Die AK gibt Tipps.

AK Test prüft Nebenkosten von zehn Handyanbietern.

58 verschiedene Nebenkosten hat die AK bei zehn geprüften Handyanbietern entdeckt.

Broschüren

Infos & Tipps zum Nachlesen

AK Kärnten warnt vor falschem Mahnschreiben

Im Schreiben der AKZEPTA Inkasso Gmbh & Co. KG werden Konsumenten zur Zahlung von 248,95 Euro aufgefordert. AK warnt: Es handelt sich um Betrug!

Proteinriegel & Drinks: Zweifelhafter Trend

Eiweißreiche Riegel und Drinks gibt es mittlerweile auch im Supermarkt. Wie sinnvoll ist diese Proteinnahrung?

Handel mit Bitcoin, Litcoin & Co sehr kryptisch

Kryptowährungen können ein Minusgeschäft sein. Beim „Handel“ mit Bitcoin, Litcoin & Co hapert es an Transparenz, vor allem bei den Spesen.

AK warnt vor Er­­pres­­sungs­ver­such mit Phishing-Mail

Viele Konsumenten erhalten derzeit E-Mails, in denen versucht wird, Geld zu erpressen. Die AK rät: E-Mail löschen und im Zweifelsfall an die AK wenden

AK warnt vor Anruf von „Microsoft-Mitarbeiter“

Achtung, Phishing-Attacke! Keine Daten bekannt geben!

Viele Beschwerden zu Viagogo

Viagogo ist eine Ticketbörse für Privatkunden/-innen. Doch hier zu kaufen, ist nicht nur unsicher, sondern auch teuer.

Online-Karten­büros: Achtung beim Preis!

Vorsicht beim Kauf von Konzert­karten über Online-Ticket­börsen. Der angezeigte Karten­preis für Veranstaltungen ist nicht immer der End­preis.

Heizöl-Barometer

Die AK ver­öf­f­ent­licht jeden Mittwoch die ak­tu­el­len Hei­zöl­prei­se in Kärnten.

Links

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
Tel. : 050 477-2000
E-Mail: konsument@akktn.at
  • © 2019 AK Kärnten | Bahnhofplatz 3 9021 Klagenfurt am Wörthersee, +43 50 477

  • Datenschutz
  • Impressum