Nachhilfe

Nachhilfeunterricht © contrastwerkstatt, Fotolia.com

AK sorgt für kostenlose Nachhilfe

Lerncoaching: AK Kärnten fördert Pflichtschüler ab zehn Jahren mit Nachhilfeeinheiten.

Vater hilft Tochter mit der Hausaufgabe © dmitrimaruta, Fotolia.com

Eltern zahlen 700 Euro pro Schulkind für Nachhilfe

22 Prozent der Schulkinder benötigen Nachhilfe. Die Gesamtausgaben in Kärnten für Nachhilfe betrugen 6,3 Millionen Euro.

Lehrerin erteilt Kindern Nachhilfe © contrastwerkstatt, Fotolia.com

AK-Studie: Nachhilfe in Kärnten 2017

Die wichtigsten Ergebnisse der Elternbefragung zum Download.

Schülerin bei der Nachhilfe © somenski, Fotolia

AK-Tipps: Nachhilfe klug wählen

Preise ver­glei­chen, auf Grup­pen­grö­ße achten, ver­han­deln.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK